Eine für alle – die Hausratsversicherung

Die Gebäude, in denen Ihr wohnt, sind durch eine Gebäudeversicherung geschützt.

Diese zahlt, wenn das Gebäude selbst oder die fest verbundenen Bestandteile z.B.: Fenster und Türen, Sanitäreinrichtungen, Fußböden, Elektroleitungen sowie die Heizungsanlage geschädigt werden. Um diesen Versicherungsschutz kümmern wir uns.

Das Interieur der Wohnung selbst, sollte mit einem kostengünstigen Schutz abgesichert werden: mit einer Hausratversicherung. Diese muss jeder Mieter eigenständig regeln.

Zu den versicherten Gefahren zählen:

Brand, Leitungswasserschäden, Sturm und Hagel, Einbruchsdiebstahl und Vandalismus. Eine gute Hausratversicherung bietet auch weiteren Schutz und zahlt z.B. bei Fahrraddiebstahl, Diebstahl Hausratsgegenständen aus dem Auto und so weiter.

Bei unserem Partner für Versicherungsfragen „TVD Direkt“ könnt Ihr Euch gern beraten lassen.

 

Euer WBG-Team

 

Zurück